Warning: Parameter 1 to wp_default_styles() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w01040e2/dailytipps/wp-includes/plugin.php on line 601

Warning: Parameter 1 to wp_default_scripts() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w01040e2/dailytipps/wp-includes/plugin.php on line 601
Blinker Blinkt zu schnell - Ursachen - DailyTipps
Menu

Blinker Blinkt zu schnell – Ursachen

30. Mai 2013 - Allgemein, Technik
Blinker Blinkt zu schnell – Ursachen

In diesem Artikel finden Sie eine Auflistung möglicher Ursachen wenn Ihr Blinker zu schnell blinkt. Wenn es passiert dann passiert es meistens mitten auf der Fahrt, oder nach dem Wechseln einer Birne. Der Blinker blinkt zu schnell. Im Normalfall ist es so das der Blinker der zu schnell blinkt auf der Seite liegt wie der Blinker der defekt ist. Das liegt daran das das Blinker-Relais zwischen der rechten Seite hin und her wechselt. Ist also jetzt auf der einen Seite eine geringere Last (nur eine Birne die funktioniert), dann wechselt das Relais natürlich doppelt so schnell wieder weil nur die hälfte der Last anliegt. Genauso ist es wenn es heißt der LED Blinker blinkt zu schnell, aber dazu später mehr.

Falls Ihre Birnen aber alle funktionieren und Sie sicher sind das die richtigen Birnen eingebaut sind (bzw. gleich Watt Zahl, meistens 21 W)  dann wird es wahrscheinlich an dem Blinker-Relais liegen warum Ihre Blinker zu schnell blinken. Manchmal kommt es auch vor das ein Kabel Masse-Kontakt hat, also durch irgend etwas aufgescheuert ist oder  sich gelöst hat. Oft ist für den Massekontakt auch Wasser im Scheinwerfer verantwortlich.

blinker-screener

Es können also folgende Dinge defekt sein:

  1. eine Birne (meist auf der Seite wo der Blinker schneller blinkt)
  2. Irgendwo ein Kabel auf Masse ( also Wasser im Scheinwerfer, Kabel hat sich gelöst oder ist aufgescheuert und liegt an Masse an)
  3. Blinker-Relais ist defekt

LED Blinker blinkt zu schnell:

Bei LED Blinkern ist es wie bei normalen LEDs auch, Man muss ein Vorwiderstand einbauen. Die LED benötigt unbedingt einen Vorwiderstand, denn die LED hat einen so geringen Innenwiderstand das der Stromfluss so groß wie bei einem Kurzschluss wäre. Deshalb müssen wir den Stromfluss mit einem Widerstand begrenzen. So nun aber genug Theorie zur LED. Den benötigten Widerstand kann man sich z.B. > Hier < errechnen lassen. Die andere Option wäre ein last-unabhängiges Relais für die LED Blinker